[Info] Alles nochmal auf Anfang?!

Meine Lieben,
es ist für mich gerade ein unvorstellbar seltsames Gefühl diesen Text hier zu verfassen. Ich weiß nicht einmal genau, womit ich überhaupt anfangen soll. Ich weiß, dass es eigentlich vollkommen egal ist und ich im Grunde auch überhaupt keine Rechenschaft für meine wochenlange Abwesenheit abgeben muss, und dennoch möchte ich, dass ihr meine Beweggründe nachvollziehen könnt. 

Es gibt für mich nichts schöneres als lesen. Ich könnte es eigentlich den ganzen Tag machen. Und dabei denke ich mir jedes Mal: Wer brauch schon soziale Kontakte? Leider verfalle ich oft der Maßlosigkeit und neige im Anschluss an vollkommener Selbstüberschätzung. Viel zu spät erst habe ich gemerkt, dass mir das Lesen einfach keinen Spaß mehr gemacht hat. Immer mehr Lese- und Rezensionsexemplare, Leserunden, Fristen und Termine die ich einfach nicht mehr einhalten konnte. Leider war aber auch keinerlei Besserung in Sicht, da ich mit Haupt- und Nebenjob einfach nur meine Abende hatte, um meinen SuB zumindest ansatzweise zu minimieren. Als dann noch meine Abendschule hinzukam, blieb mir ja nicht mal mehr genug Zeit zum schlafen! Kurzum: Ich habe daraufhin einfach alles hingeschmissen. 

Aber auf euch und auf das Bloggen möchte ich einfach nicht verzichten. Also starte ich ab heute ein "Zwischenweltträumer-Reload". Ein wenig kleiner, ein wenig langsamer und wahrscheinlich auch ein wenig seltener. Einfach um zu vermeiden, dass mir alles erneut über den Kopf wächst. 

Ich hoffe ihr nehmt mich wieder in euer Mitte auf und ich freue mich schon darauf, bald wieder mitmischen zu dürfen.

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    mit einem Haut-. Nebenjob und dann noch einer Abendschule solltest du wirklich aufpassen, dass du dich nicht übernimmst. Mal ehrlich, kein wunder das dir alles über den Kopf gewachsen ist... den Menschen möchte ich kennen lernen, der das alles unter einen Hut bringt, natürlich noch zusätzlich zum bloggen!
    Ich hoffe dir geht es zum Neustart jetzt wieder besser, am besten wir passen drauf auf, dass du es auch ja langsam angehst. Von Wiederaufnahme ist wohl keine Rede, als ob man dich ausschließen würde, nur weil du mal länge Pause machst. :-*

    Liebe Grüße ♥
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube es ist gar nicht so schlecht, wenn ihr in Zukunft ein wenig Obacht auf mich gebt :) Zumindest dann wenn ich ein wenig zu überschwänglich werde ;) Aber da ich ja nun die Schule erst mal geschmissen habe (wer brauch denn schon Mathe und Latein?) Habe ich auch wieder mehr Zeit zum bloggen ;)
      Ich bin einfach froh wieder Zeit zu haben :D

      Löschen
  2. Hallo Liebes :)
    Das hört sich aber auch sehr anstrengend an, wenn du so viel um die Ohren hast und dann lädst du dir auch noch zusätzlich etwas drauf … uff. Kann ich verstehen, dass dir das alles irgendwann zu viel geworden ist!
    Ich schließe mich Katja an, nur weil du seltener kannst und eine Weile nicht da warst, bedeutet das noch lange nicht, dass dich irgendwer ausschließt :) Mach dir daher bitte keinen Kopf!

    Alles Liebe und pass auf dich auf ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut so gut diese Zeilen zu lesen <3
      Und da ich in der letzten Zeit weiter fleißig "Once upon the time" geguckt habe und mich tierisch! tierisch! und nochmals tierisch! aufgeregt habe... Werde ich Dich am Wochenende erst mal zuspamen ;)

      Löschen
    2. Seeeehr gut :) Ich habe schon meine Once-Kumpeline vermisst ♥
      Ich hinke ein paar Folgen hinterher :( Aber ich bin bei der neuesten Staffel, also immer noch weiter als du, oder?

      Jedenfalls freue ich mich, dass du wieder "da" bist :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    3. Hm... ich weiß nicht wer nun weiter ist :D Also ich denke mal schon das du noch vorne liegst... Bin ja erst bei Staffel 3 Folge 8 ;)

      Löschen
  3. Huhu liebe Nadine

    Ich finde das Privatleben geht immer vor! Besonders, wenn man dann noch soviel um die Ohren hat wie du, da bringt es ja nichts sich noch zusätzlich Stress wegen dem bloggen, lesen usw. zu machen. Dass dir das alles dann einfach zu viel wurde, kann ich gut verstehen! Ich finde es sehr schön wieder von dir zu hören. Ich werde dir auch weiterhin treu bleiben, auch wenn du seltener bloggst ;). Es soll dir ja auch noch Spass machen! ;)

    Fühl dich gedrückt!
    Ganz liebe Grüsse
    Trollkjerring

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh wieder die Zeit gefunden zu haben. Und du hast vollkommen recht. An oberster Stelle sollte immer der Spaß stehen... und das werde ich nun auch genauso... nur eben in einem etwas kleineren Rahmen umsetzen ;)

      Löschen
  4. Hey! Schön wieder von dir zu hören!!!

    Und toll, dass du so offen bist. Ich kann sehr gut nachvollziehen, was du meinst, ich hab in letzter Zeit auch gemerkt, dass mir das zuviel wird und ich bin auch dabei, kürzer zu treten. Lesen und bloggen soll ein Hobby sein, dass Spaß macht und zu dem man sich nicht gezwungen fühlt!

    Trotzdem hoffe ich, ab und zu mal wieder was von dir zu hören und ich wünsch dir bis dahin alles gute und einen stressfreien Alltag :)
    Manchmal tut es gut, alles mal ein bisschen runterzufahren!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich merke auch das es mir einfach gut tut... Und wer weiß, vielleicht hört man dann öfter von mir als euch lieb ist ;)

      Löschen
  5. Das kenne ich auch. Mir ist zwar blogtechnisch nie wirklich was zu viel geworden, davor hab ich mich immer zurückgezogen (ich fühl mich wohl einfach nicht so verpflichtet wie andere^^), und hab auch nie besonders viele Rezensionsexemplare angenommen. Da hab ich aber schon gemerkt, dass mir das Lesen keinen Spaß macht ... und dass ich eigentlich auch keine Rezension dazu schreiben würde, wenn ich nicht müsste. Ich finde, das nimmt mir ein wenig meine Freiheit denn ich möchte ja eigentlich selbst bestimmen, was und wie oft ich auf meinem Blog poste etc ... Find das auch überhaupt nicht schlimm wenn nur 3mal im Monat was kommt oder so :)

    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es wirklich gut das du Dir die Freiheit nimmst Bücher zu rezensieren, oder es aber auch einfach sein lässt :) Das sollte ich wahrscheinlich genauso machen :D Dann wäre es bestimmt nicht nie so weit gekommen.

      Löschen
  6. Oh man, das klingt echt sehr stressig und ich kann dich gut verstehen.
    Mir bleibt auch noch kaum Zeit zum Lesen und wenn ich dann Freizeit habe, möchte ich sie nicht mit Lesen oder Bloggen verbringen, weil ich einfach viel zu fertig bin, da wird dann einfach der Fernseher oder was weiß ich angemacht und das wars.
    Sowieso diese Blogverpflichtungen, die muss man nicht immer einhalten, manchmal haben andere Sachen höhere Prioritäten ^-^

    Liebe Grüße,
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa :D Ich liebe es an einem müden Tag einfach den Fernseher anzumachen und abzuschalten :D Ich habe mir nun auch gesagt, dass möchte ich mir einfach nicht mehr nehmen ;)

      Löschen
  7. Heyyyyy *anhops*
    hab mir schon Sorgen gemacht und habe immer mal wieder vorbei geschaut : ) Ich freue mich riesig das du wieder da bist und das Design ist wieder sehr schön und angenehm geworden.

    Das Problem das du beschreibst haben mit der Zeit wirklich sehr viele Blogger : ( Wichtig ist wirklich sich da Grenzen zu setzten. Vielleicht auch in einzelnen Bereichen ^^ Zb. Habe ich eigentlich nie mehr als 2 Rezi Exemplare hier, entweder passe ich dann oder sage direkt das es länger dauern kann. Ich habe nur wenige Verlage denn die reichen bei meiner Zeit völlig aus, ich kann auch nicht immer tägl. posten, wie viele andere ^^ Dennoch freue ich mich wenn Menschen und unsere liebe Bloggergemeinschaft einem dennoch gebührend Aufmerksamkeit schenkt auch wenn man nicht wie eine verrückte lesen und bloggen kann ^^

    Also entspanne dich ein wenig und lehn dich zurück : )
    Schön das du wieder da bist du hast gefehlt.
    Liebe Grüße
    Romi : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Für beides im übrigen ;)

      Ja, du hast vollkommen recht. Es macht auch alles viel entspannter. Ist es nicht eigentlich auch egal ob man es schafft 1 oder 3 Bücher die Woche zu lesen? Man teilt ja dennoch die gleiche Leidenschaft :)

      Löschen
  8. Huhu meine Liebe,
    hab dich schon vermisst, da du in meiner Blogroll gar nicht mehr aufgetaucht bist!
    Kann absolut nachvollziehen, dass du mal eine Pause gemacht hast! Wenn ich das so lese, was du alles zu tun hast, dann ist dein Entschluss auch absolut nachvollziehbar und man muss schleißlich auch nicht auf jeder Hochzeit tanzen und muss Prioritäten setzen! Umso erleichterter bin ich jedoch, dass du ab und an nun wieder was von dir hören lässt!
    Hab noch einen wunderschönen Restsonntag!
    Liebste Grüße
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, das sind so liebe Worte :)

      Ich habe nun meine Prioritäten gesetzt... und das Bloggen gehört nun definitiv dazu :D Wer brauch schon Mathe und Latein ;)

      Löschen
  9. Hey :)
    Da hast du aber auch viel vor und wenn der Spaß am Lesen dann weg bleibt ist natürlich blöd, aber auch verständlich. Es ist immer wichtig sich Zeit für sich selbst zu nehmen und sich nicht zu übernehmen (leichter gesagt als getan ;)). Ich denke es hat dafür jeder Verständnis, aber ich freue mich natürlich auch ab und zu was von dir zu lesen :)

    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin euch auch allen total dankbar... und es tut gut, nach so langer Abwesenheit diese Aufmerksamkeit zu bekommen... Ich habe fast das Gefühl, als ob ich nie weg gewesen wäre :)

      Löschen
  10. Hallöchen,
    Ich kann das vollkommen nach vollziehen. Auch ich habe mit Job und Studium soo viel an der Backe das ich manchmal nicht hinterher komme. Deshalb habe ich mir auch vorgenommen nur noch eine Minimaleanzahl an Leserunden mitzumachen und bei RE's vorsichtig zu sein. Ich finde es schön, dass du uns nicht einfach aufgeben will und freue mich auch darüber, wenn ich nur einmal die Woche etwas von Dir lese :) Wichtig ist, dass du nicht ganz weg bist!
    Und ja Lesen sollte Spaß machen und darum geht es ja hauptsächlich!
    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde es auch nie übers Herz bringen ganz fort zu bleiben. Es hat mir in der Zeit wirklich etwas gefehlt :D

      Aber es ist schön, dass es jemanden gibt, der meine Problematik nachvollziehen kann :)

      Löschen
  11. Hallo Nadine,

    schön, dass du wieder da bist! :)
    Du hast aber auch wirklich jede Menge um die Ohren, deswegen kann ich es voll und ganz nachvollziehen, dass es dir ein bisschen viel wird. Daher verstehe ich es absolut, wenn du in letzter Zeit weniger postest und finde das auch gar nicht schlimm - so hast du nicht das Gefühl, dass dir alles über den Kopf wächst und trotzdem können wir noch etwas von dir lesen! ♥
    Und denk immer daran, es ist eine Hobby und sollte es auch bleiben sprich es soll Spaß machen und keine anstrengende, lastige Verpflichtung. ^^

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(